Stephanie Schell               

 Expedientin

 Jahrgang 1986, 1 Kind 

 

An diesen und weiteren schönen Orten in der Welt war ich unterwegs, um Ihnen meine Erlebnisse zu erzählen und meine Erfahrungen an Sie weiterzugeben.

Kreta - Mai 2019

Kreta, die größte Insel Griechenlands, ist für ihre vielfältige Landschaft bekannt, die vom feinsandigen Strand in Elafonisi bis zu den Weißen Bergen reicht.

 

Das Ida-Gebirge ist das höchste Gebierge der Insel. Hier befindet sich die Idäische Grotte, nach der griechischen Mythologie Zeus`Geburtsort.

 

In der Hauptstadt Heraklion befinden sich das renommierte Archäologische Museum mit minoischen Artefakten, sowie Knossos, eine Siedlung aus der Bronzezeit.

Brixen - August 2018

Brixen ist ein kleines Städtchen in Südtirol. Hier bekommt man bei fast jedem Aufenthalt kostenlos die Brixen Card dazu mit welcher man kostenlos das Bad besuchen kann oder aber auch einige Seil- und Gondelfahrten unternehmen.

Ganz besonders zu empfehlen ist hier die Bergbahn Plose, hier gibt es einen super tollen speziell für Kinder gemachten Erlebnisrundwanderweg, der auch mit dem Kinderwagen gut begehbar ist.

 

Für die etwas größeren Kinder und Erwachsenen empfiehlt sich die Abfahrt mit den Mountain Carts.

Koh Samui - Mai 2018

Viele Strände und Millionen von Kokospalmen machen Koh Samui zu einer der schönsten tropisches Trauminseln, und zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Südostasien.

Nach Phuket und Koh Chang ist sie die drittgrößte Insel Thailands. Hier emphielt es sich nur Frühstück zu buchen, da man sehr lecker, gesund und günstig in den kleinen Restaurants, Garküchen etc. essen kann.

Vietnam - Mai 2018

Saigon, das eigentlich Ho Chi Minh City heißt ist eine riesige Stadt, die genaue Einwohnerzahl kennt hier niemand, aber sie liegt wohl zwischen 7 und 8 Millionen. Einen guten Eindruck erhält man bei einer Stadtrundfahrt, im Ben Thanh Market, dem Reunification Palace, der Notre Dame Kathedrale und dem Central Post Office.

 

 Mui Ne ist ein verschlafener Fischerort, der sich klammheimlich zu einem Hotspot für Kitesurfer und Wassersportler gemausert hat. Ein 19 km langer Sandstrand, eine starke Brandung und gute Windverhältnisse bieten die besten Voraussetzungen dazu. Eine Fahrt zu den White Sands Dunes würde ich jedem empfehlen. Hier erwarten einen, wie der Name schon sagt, weiße Dünen, soweit das Auge reicht. Direkt daneben liegt der Lotus Lake Mui Ne.

                      

 

Ägypten - April 2018

Ägypten ist 4,5 Flugstunden von München entfernt, ganzjährig als Badeziel geeignet, wobei im Sommer schon die 40 Grad Marke erreicht werden kannn.

Beliebt ist dieses Land auch sehr bei Tauchern und Schnorchelbegeisterten, weil es hier wohl eine der schönsten Unterwasserwelten der Erde gibt, die wahnsinnig bund und vielfältig ist.


Bangkok - Mai 2017

Zum Abschluss meiner Asienreise machten wir noch einen kurzen Stopp in Bangkok, der Haupstadt Thailands.

Bangkok ist eine Stadt der Gegensätze: Man findet hier goldverzierte Paläste, Tempel und Buddhastatuen, aber auch moderne Wolkenkratzer, traditionelle Märkte und riesige Shoppingmalls, verstopfte Straßen, Skytrains und grüne Oasen. Natürlich sind auch die Thai-Massagen zu empfehlen, die an jeder Ecke angeboten werden. 

Koh Chang - Mai 2017

Die Elefanteninsel, es gibt noch ca. 1500 wildlebende Elefanten auf Koh Chang. 

Natur gibt es hier reichlich, von unberührten Regenwäldern im Inneren der Insel, bis hin zu den schönen Korallenriffen des Meeres.

Der Nationalpark ist eintrittsfrei, lediglich an den Wasserfällen verlangt man Eintrittsgeld. Der Klong Plu Wasserfall ist den 15 minütigen Marsch durch Wälder auf jeden Fall wert.

 

Koh Sammet - Mai 2017

Die Insel Koh Samet liegt nur ein paar Stunden Fahrt von Bangkok entfernt und ist ein beliebter Badeort bei den Thais, es gibt eher wenige Touristen dort, und verglichen mit anderen Inseln recht ruhig und daher zum Erholen ideal. Die Insel hat eine Länge von nur 6,5 km und lässt sich wunderbar mit dem Roller erkunden.

Hongkong - April 2017

Auf meiner Asien-Rundreise habe ich Hongkong besucht.

Die Weltmetropole mit etwa 7,50 Mio. Einwohner zählt zu den am dichtesten besiedelten Städten dieser Welt.

 

 

 

 


Hongkong verbindet "altes" mit modernem und  ist daher  sehr vielschichtig.
Da die Durchschnittstemperatur dort bei ca. 22 Grad liegt, eignetes sich immer für einen kurzen Stopp Over.




Sirmione - März 2017

Sirmiones Atstadt liegt auf einer Halbinsel am Südufer des Gardasees. Neben Lazise und Bardolino ist das kleine Städtchen die Hochburg für Touristen, zumindest im Sommer. Auf meiner Reise im März konnte ich die Ruhe und das milde Klima genießen. Neben der Scaliger Burg und der malerischen Altstadt ist die römische Ausgrabungsstätte einer alten Villa, " Grotten des Catull" genannt, eine besondere Sehenswürdigkeit.

.

Dubai - Juli 2016

Hoch - Höher - Dubai. Die Stadt der Superlative.

Es gibt in jeder Ecke etwas zu entdecken. Imposante Hochhäuser, riesige Shoppingmals, wunderschöne Moscheen und Märkte für die alle Sinne. Man kann sich in dieser Stadt, auch als Frau, vollkommen frei und zu jeder Tageszeit bewegen ohne das man sich auch nur die geringsten Gedanken machen müsste bzgl. der Sicherheit.

Taxifahren ist sehr günstig, aber auch die toll ausgebaute Metro ist eine super Variante um sich fortzubewegen. Dubai empfiehlt sich für einen Stopp Over, Städtetrip oder Badeaufenthalt.

Mauritius - Juni 2016

Mauritius ist absolutes Traumreiseziel vieler Menschen - zu Recht. In jeglicher Hinsicht ist die Insel sehr vielfältig. Es gibt unglaublich schöne Strände, eine Vielzahl an Wälder und Blumen.
Sportbegeisterte, sowohl Ruheliebende, Familien, Paare, hier findet jeder etwas, was begeistert. Sehenswert sind u.a. Port Luis (die Haupstadt), das Terre Sept Couleur(7-farbige Erde), der Wasserfall von Chamarel, der Le Mourn am Südkap der Insel und noch vieles mehr.

Katar - Aprill 2016

Im April hatte ich die Gelegenheit  mir Doha anzusehen. Der Wüstenstaat eignet sich hervorragend für einen Stopover. Doha selbst ist sehr sauber und sehr sicher, da es so gut wie keine Kriminalität gibt.

Ein Badeaufenthalt lässt sich hier wunderbar mit einer Wüstensafari, einem Besuch der zahlreichen Märkte oder des fantastischen Museum of Islamic Art verbinden.

Rhodos und Kos - Oktober 2015

Die beiden griechischen Inseln eignen sich hervorragend für einen Urlaub. Kos hat schöne Strände und entzückende Hotels. Rhodos besticht durch seine vielfältige Art. Unbedingt zu empfehlen ist eine Besichtigung von Rhodos Stadt. Ich habe mich rundum wohl gefühlt, da die Griechen sehr offen und überaus gastfreundlich zu uns waren.

Mallorca - Mai 2015

Mallorca ist 1,5 Flugstunden von München entfernt und eine sehr vielfältige Insel. Sie eignet sich daher sowohl für einen Wochenendtrip, als auch für einen längeren Badeaufenthalt.

Diese Insel spricht einfach alle an, hier finden Städtebummler das wundervolle Palma und noch einige andere schöne Städte, sportbegeisterte Menschen können radfahren, golfen und wandern, Famileien finden herrliche Strände für einen Badeurlaub.

Costa Diadema - November 2014

Als eine der ersten "Passagiere" habe ich mir das neue Flaggschiff der Flotte angesehen. Sie  beeindruckt von der Gastronomie bis zur Gastlichkeit und vom Design bis zur Unterhaltung. Auf  der über 500 Meter langen Promenade eines Decks, mir Restaurants und Bars, konnten wir das l ebhafte sommerliche Flair eines typisch italienischen Badeortes genießen.